Traktor auf der Autobahn

+
Ein Bauer hat sich mit seinem Traktor auf die Autobahn verirrt.

Bayreuth - Zum Einkaufen in die Stadt war ein Bauer aus Bayreuth mit seinem Traktor unterwegs - und verirrte sich auf die Autobahn. Wie lange die Fahrt bis zur nächsten Ausfahrt gedauert hat:

Ein Bauer hat sich am Donnerstag in Bayreuth mit seinem Traktor auf die Autobahn verirrt. Der 73-Jährige wollte mit seinem auf sechs Kilometer gedrosselten Gefährt zum Einkaufen in die Stadt fahren, berichtete die Polizei. Trotz der niedrigen Geschwindigkeit bog er im Kreisverkehr an der Anschlussstelle Bayreuth-Nord versehentlich zu früh ab und tuckerte auf der A9 Nürnberg-Berlin Richtung Norden. Eskortiert von einer Polizeistreife und einem Fahrzeug des Bundesamtes für Güterverkehr konnte der Landwirt die Autobahn nach knapp einer Stunde Autobahnfahrt an der Ausfahrt Bindlacher Berg wieder verlassen.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser