A8: Transporter mit Ratten verursacht Unfall

Augsburg - Ein mit lebenden Ratten beladener Kleintransporter hat am Dienstag auf der Autobahn 8 bei Edenbergen (Landkreis Augsburg) einen Unfall verursacht.

Dabei wurden zwei Personen verletzt. Wie die Polizei in Augsburg mitteilte, fuhr der aus Osteuropa stammende Transporter auf einen vorausfahrenden Wagen auf. Die beiden Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Durch die Wucht des Aufpralls streifte der Kleintransporter noch einen Sattelzug. Die gesamte Fahrbahn in Richtung Stuttgart musste nach Polizeiangaben für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden. Die Nager wurden nicht verletzt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser