Traun: Kajakfahrer (22) ertrinkt in Wasserwalze

Siegsdorf/Rosenheim - Ein 22-jähriger Kajakfahrer ist am Samstagabend bei einem tragischen Unfall bei Siegsdorf (Landkreis Traunstein) in einer Wasserwalze ertrunken.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der junge Mann am Samstagabend mit einem 23-jährigen Freund auf der Traun unterwegs. Sie wollten ein Wehr auf dem Fluss passieren und gerieten dabei in die Walze unterhalb des Wehrs. Während der 23- Jährige sich befreien konnte, ging der Jüngere im Wasser unter. Er konnte nicht mehr reanimiert werden. Die Polizei geht von einem Unfall aus, es gebe keine Hinweise auf Fremdverschulden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser