Kandidiert Ramsauer im Jahr 2017 nochmal?

+

Traunstein - Im Herbst 2017 wird ein neuer Bundestag gewählt: Dabei will der heimische Bundestagsabgeordnete Peter Ramsauer möglicherweise den Hut erneut in den Ring werfen.

Das ist zumindest aus seinem Umfeld zu hören. Zunächst hatte es Gerüchte gegeben, dass der bald 61-Jährige nicht mehr kandidieren will. Das berichtet der Radiosender Bayernwelle.

Ramsauer ist seit 1990 für die CSU im Deutschen Bundestag. Unter anderem hatte er das Amt des CSU Landesgruppenchefs in Berlin bekleidet. 2009 war er dann Bundesverkehrsminister im Kabinett von Angela Merkel geworden. Nach der Bundestagswahl 2013 hatte er diesen Posten nicht ganz freiwillig abgeben müssen. Bei der letzten Wahl 2013 war Ramsauer mit 62,6 Prozent Stimmenkönig unter allen Kandidaten für den Bundestag geworden.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser