Große Feier in Traunstein

Edmund Stoiber und Ilse Aigner bei 70-jährigem JU-Jubiläum

+

Traunstein - Vor 70 Jahren wurde in Oberbayern die Junge Union (JU) gegründet. Sieben Jahrzehnte als politische Jugendorganisation feierten rund 200 Delegierte und Mitglieder der JU am Samstag in Traunstein.

Der Festakt zum Jubiläum begann am um 16 Uhr auf dem Stadtplatz in Traunstein. Als Festredner sprachen der ehemalige Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber und die Stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner.

Die Junge Union Oberbayern feierte in Traunstein ihr 70-jähriges Bestehen

Die Feierlichkeiten wurden gemeinsam mit der Musikkappelle und der Gebirgsschützenkompanie aus Traunstein begangen, welche ihr 30-jähriges Wiedergründungsjubiläum feierte. Anschließen gab es einen kurzen Festzug in die Kirche St. Oswald geben, wo um 18 Uhr der Festgottesdienst stattfand.

Pressemitteilung Junge Union Oberbayern

Die Herkunft von Edmund Stoiber, Ilse Aigner und vielen weiteren Prominenten aus der Region können Sie auch in unserem Promi-Atlas nachschlagen.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser