Exhibitionist belästigt Traunsteinerin

Frau auf Fahrrad wird von Mann belästigt

+

Traunstein - Am Montagabend wurde eine 56-Jährige von einem Exhibitionisten belästigt. Als die Frau um Hilfe rief, flüchtete der freizügige Täter.

Am Montag, den 5. Oktober, abends gegen 20.20 Uhr, wurde eine 56-jährige Traunsteinerin von einem sehr dunkelhäutigen Mann, vermutlich Schwarzafrikaner, in der Ludwigstraße belästigt. Der Mann machte anzügliche Bemerkungen in englischer Sprache und rüttelte an dem Fahrrad der Traunsteinerin. Danach versperrte ihr der dunkelhäutige Täter den Weg und zog seine Hose bis zu den Knien hinunter. Als der Mann dann auch noch in seine Unterhose griff und sein Glied herausholen wollte, rief die Traunsteinerin um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Täter.

Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 25-jährigen, schlanken, afrikanisch aussehenden Mann mit schwarzen, krausen, schulterlangen Haaren. Er trug eine sogenannte Rastafrisur mit bunten Perlen.

Außer Englisch sprach der Mann auch gebrochen Deutsch und vermutlich afrikanisch.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861/9873-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser