Wegen Entführung angeklagt

Traunstein - Am heutigen Donnerstag wird einem Angeklagten vor dem Landgericht die Entführung seiner beiden Töchter zur Last gelegt.

Am Landgericht Traunstein steigt heute ein spektakulärer Entführungsprozess. Verantworten muss sich ein Mann aus Traunreut, der seine beiden Töchter entführt hatte. Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen.

Der Mann lebt von der Mutter der Kinder getrennt. In Beisein eines Caritas-Betreuers durfte er die Mädchen regelmäßig besuchen. Bei einem dieser Besuche setzte er dem Begleiter ein Messer an den Hals und flüchtete mit seinen Töchtern. Die Kinder wurden einen Tag später bei einer Großmutter wohlbehalten wieder aufgefunden. Der Mann wurde wenig später ebenfalls festgenommen. Ein Urteil fällt bereits heute Nachmittag.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser