Mross drehte für Musikantenstadl

+

Traunstein - Relativ aufwändige Filmaufnahmen wurden am Stadtplatz durchgeführt. Dort tanzten die Schäffler für eine Fernsehproduktion, deren Leiter sogar von Stefan Mross interviewt wurde.

Für eine Fernsehproduktion von drei Sendern wurde am späten Sonntagnachmittag der Traunsteiner Stadtplatz gesperrt. Für die Aufnahmen tanzten die Traunsteiner Schäffler, die bei ihrem Auftritt von der Traunsteiner Stadtmusik begleitet wurden.

Direkt aus Rust kam um 18.45 Uhr auch der Traunsteiner Volksmusik-Star Stefan Mross dazu, der Schäfflermeister Hannes Huber interviewte. Hunderte Zuschauer verfolgten das Spektakel, das im Rahmen des "Musikantenstadl" am 17. August gesendet werden wird. Am Montag finden am Hochfelln und auf der Fraueninsel weitere Drehs statt.

Stefan Mross und die Schäffler

kaf/redch24

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser