Gegen Baum geprallt und schwer verletzt

+

Traunstein - Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße TS1. Dabei prallte eine junge Frau mit ihrem Wagen gegen einen Baum und wurde schwer verletzt. *Neue Infos*

Am Sonntag, 23. November, gegen 13.30 Uhr, kam eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Traunstein auf der Kreisstraße TS 1, zwischen dem Empfinger Hohlweg und Trenkmoos, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort schleuderte ihr Fahrzeug mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, drehte sich um 180 Grad und kippte anschließend auf die Fahrerseite.

Ersthelfer bargen die junge Frau aus ihrem Fahrzeug und betreuten sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Anschließend kam sie schwerverletzt in das Krankenhaus Traunstein. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Am Unfallfahrzeug entstand laut Polizei ein Totalschaden von etwa 8000 Euro.

Junge Frau kracht mit Auto gegen Baum

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser