Raublinger wegen Bandendiebstahls vor Gericht

Traunstein - Ein 24-jähriger Raublinger muss sich ab heute vor dem Traunsteiner Landgericht wegen schweren Bandendiebstahls verantworten. Was ihm die Staatsanwaltschaft vorwirft:

Der Angeklagte schloss sich laut Anklageschrift im Frühjahr 2011 mit fünf weiteren Männern zu einer Diebesbande zusammen. Zwischen April und November 2011 sollen sie dann in wechselnder Zusammensetzung vorwiegend in Baumärkte und Firmenbüros im Raum Rosenheim eingebrochen sein. Laut Anklageschrift stahlen sie dort Werkzeuge, Kraftfahrzeugteile und Bargeld, um sich eine laufende Einnahmequelle zu verschaffen. Sie erbeuteten Diebesgut im Wert von vielen Tausend Euro. Der Angeklagte sitzt deshalb seit November 2011 in Untersuchungshaft.

Ein Urteil soll im Mai fallen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser