Endlich ein Junge

Stefan Mross wurde zum dritten Mal Vater

Traunstein/Unterwössen - Einen kleinen Sohn haben Stefan Mross und Ehefrau Susanne am 21. August bekommen. Und das Paar ist überglücklich! Nach zwei Töchtern nun ein Junge für den Musiker und Moderator:

Der gebürtige Traunsteiner Stefan Mross ist zum dritten Mal Vater geworden! Wie der ARD-Moderator gegenüber der BILD erzählte, sei sein erster Sohn am 21. August um 8.12 Uhr in Traunstein auf die Welt gekommen: „Wir sind überglücklich! Unser Sohn bekommt den Namen Valentin Stefan. Er ist 52 Zentimeter groß und 3800 Gramm schwer.“

Für den 39-jährigen Schlagersänger ist Valentin Stefan ein absolutes Wunschkind gewesen: „Ich liebe meine Mädchen über alles, aber natürlich ist es schön, dass ich in unserem Frauen-Power-Haushalt jetzt auch männliche Unterstützung bekomme.“

Mross' Ehefrau Susanne, die er 2011 bei der ARD-Show „Immer wieder sonntags“ kennenlernte, ist nach der Geburt wohlauf. Mit ihr hat er bereits Töchterchen Paula; und aus vorhergehender Beziehung mit Stefanie Hertel die 14-jährige Tochter Johanna.

Pegah Meggendorfer

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser