Junge Frau bergab im Twingo gegen Baum

+

Traunstein - Da hatte die junge Frau wirklich Glück: Bei Wolkersdorf verlor sie bergab die Kontrolle über ihr Auto und krachte gegen einen Baum - sie wurde nur leicht verletzt!

Sonntag Mittag befuhr eine 24-jährige Traunsteinerin mit ihrem Renault die Kreisstraße TS2 von Wolkersdorf kommend in Richtung Schmidham.

In einer Kurve erschrak die Renault Fahrerin aufgrund des Gegenverkehrs, ohne dass es jedoch zu einem Fehlverhalten des entgegenkommenden Fahrzeugs gekommen war. Sie bremste stark ab und verlor aufgrund der durch Laub und Nässe rutschigen Fahrbahn, sowie der darauf nicht angepassten Geschwindigkeit, die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen zwei Bäume.

Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum transportiert. Am Pkw entstand ein Totalschaden, er musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Vor Ort waren die Polizei Traunstein, der Rettungsdienst mit Notarzt, sowie die Freiwillige Feuerwehr Wolkersdorf.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser