Oldtimer geriet in Brand - Haus in Gefahr!

+

Übersee - Feueralarm in Übersee! In der Franziska-Hager-Straße brach am Freitagnachmittag Feuer in einer Garage aus. Der Schaden ist immens! *neue Infos*

UPDATE 20.30 Uhr: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Um kurz vor 14.30 Uhr informierte die Integrierte Rettungsleitstelle Traunstein die Einsatzzentrale im Polizeipräsidium über den Brand im Überseer Ortsteil Hinterbichl.

Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren aus Übersee und Grassau stand die Garage des Einfamilienhauses in der Franziska-Hager-Straße bereits in Vollbrand.

Weil das Feuer auch auf das Wohnhaus überzugreifen drohte, wurde noch die Wehr aus Marquartstein nachgeordert. Die rund 50 Feuerwehrangehörigen konnten das Schlimmste verhindern, dennoch wurde auch das Dach des Wohnhauses noch stark beschädigt.

Schätzungen zufolge beträgt der Gesamtschaden etwa 200.000 Euro.

Die ersten Ermittlungen zur Brandursache übernahmen Beamte des Traunsteiner Kriminaldauerdienstes. Nach jetzigem Erkenntnisstand war ein Oldtimer in der Garage in Brand geraten und wurde dabei total zerstört. Die Flammen setzten dann die Garage selbst in Brand und beschädigten schließlich noch das Dach des angebauten Wohnhauses.

Der Hauseigentümer und sein Sohn versuchten vergeblich, das Feuer mit Feuerlöschern zu bekämpfen. Der Senior erlitt dabei neben einem Schock auch Brandverletzungen leichterer Art. Er kam zur Behandlung ins Traunsteiner Klinikum.

UPDATE 16.51 Uhr

Am Freitag, 6. März,kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Brand in einer Garage in der Franziska-Hager-Straße in Übersee. Die Feuerwehren von Übersee und Grassau waren als erste am Einsatzort und begannen sofort mit den Löscharbeiten. Es musste wegen der starken Rauchentwicklung mit schwerem Atemgerät gelöscht werden. Da das Feuer auch auf das Haus übergehen zu drohte, wurde noch die Feuerwehr von Marquartstein nachalarmiert.

Ein Übergreifen der Flammen auf etwa die Hälfte des ersten Stockwerkes konnte leider nicht verhindert werden.

Bei dem Brand wurde ein Herr mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus nach Traunstein verbracht.

Es waren Rund 50 Floriansjünger im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Großeinsatz: Garagenbrand in Übersee

Erstmeldung:

Am Freitagnachmittag brach ein Brand in einer Garage in der Franziska-Hager-Straße in Übersee aus. Mehrere Feuerwehren wurden alarmiert und sind derzeit im Einsatz. Das Feuer droht von der betroffenen Garage auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen.

Näheres ist derzeit noch nicht bekannt. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser