+++ Eilmeldung +++

Ticker zum Jamaika-Aus

Merkel würde CDU noch einmal in den Wahlkampf führen

Merkel würde CDU noch einmal in den Wahlkampf führen

Bei Übersee

Ford-Fahrer prallt auf der A8 gegen Notrufsäule

  • schließen

Übersee - Ein Leser machte uns auf einen Unfall am Donnerstagmorgen auf der A8 aufmerksam. Dabei krachte ein Autofahrer gegen eine Leitplanke sowie gegen eine Notrufsäule. 

Lesen Sie auch: Notrufsäulen an Autobahnen noch stark genutzt

Zu einem Unfall kam es am Donnerstagmorgen auf der A8 Salzburg Richtung München. Auf Höhe der Ausfahrt Übersee kam ein silberner Ford Focus mit Münchner Kennzeichen nach rechts von der Fahrbahn ab, wie ein Sprecher der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein auf Nachfrage von chiemgau24.de bestätigte.

Durch den Aufprall wurde ein Verteilerkasten und ein Abschnitt der Leitplanke beschädigt. Eine Notrufsäule wurde dabei sogar abgetrennt. Der Autofahrer, welcher bei dem Unfall nicht verletzt wurde, landete mit seinem Ford anschließend in der Wiese. 

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Wie der Leser gegenüber unserer Redaktion mitteilte, wurde die Notrufsäule mittlerweile wieder erneuert. 

Leserreporter: 

Die ersten Hinweise zu diesem Artikel haben uns unsere Leser geschickt! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

jg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Uwe Anspach/d /red

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser