Umstrittenes Gaufest-Konzert ein voller Erfolg

Ruhpolding - Die im Vorfeld kritisierten Auftritte von LaBrassBanda und Keller Steff Band waren beim Gaufest umjubelt. Die Musiker äußerten sich kurz zu den Diskussionen.

Rund 3000 Menschen haben den umstrittenen Auftritt der heimischen Musiker LaBrassBanda und Keller Steff Band beim Gaufest des Gauverbandes I in Ruhpolding besucht. Damit war der im Vorfeld hart kritisierte Konzertabend ein voller Erfolg für die Veranstalter.

Lesen Sie auch:

Die Künstler äußerten sich auf der Bühne nur kurz zu den Diskussionen um ihre Musik und ihr Auftreten. So betonte LaBrassBanda-Frontmann Stefan Dettl, nur weil seine Gruppe barfuß und mit T-Shirt zur Lederhose auftreten würden, heiße das nicht, sie hätten kein Verständnis für eine richtige Tracht und ein solches Gaufest.

Der Keller Steff stellte in Frage, ob es nicht besser wäre, wenn manche Menschen nichts mehr zu sagen hätten. Erzkonservative Trachtler hatten die moderne bayerische Musik und das Auftreten der Künstler bei einem so traditionsreichen Fest massiv kritisiert.

Bilder vom 124. Gaufest des Gautrachtenverbandes I:

Gaufest in Ruhpolding (1)

Gaufest in Ruhpolding (2)

Gaufest in Ruhpolding (3)

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser