Sechsstelliger Schaden

Unbekannte überschwemmen Mehrfamilienhaus

Nürnberg - Wasser marsch: Unbekannte haben in Nürnberg ein zurzeit leerstehendes Mehrfamilienhaus überschwemmt.

Sie drehten am Wochenende sämtliche Wasserhähne auf, so dass sich bis Sonntagmorgen das Wasser ungehindert in dem gesamten vierstöckigen Gebäude verteilen konnte. „Das Wasser war in jedem Zimmer, bis hinunter in den Keller“, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Arbeiter entdeckten die Misere. Das Gebäude wird zurzeit saniert, doch die Wasseranschlüsse funktionieren. Der Schaden sei vermutlich sechsstellig. Auch müsse nun geprüft werden, ob die Statik des Hauses noch einwandfrei ist. Die Täter kamen vermutlich am Samstagabend. Die Polizei sucht nach Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser