Danach flüchtete er auf dem Fahrrad

Mann bedroht drei Mädchen mit Pistole

Regensburg - Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag in Regensburg drei Mädchen mit einer Pistole bedroht. Danach flüchtete er mit dem Fahrrad.

Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag in Regensburg drei Mädchen mit einer Pistole bedroht. Wie die Polizei mitteilte, hielten sich die Jugendlichen im Vorraum eines Anwesens auf, der öffentlich zugänglich war, als ein etwa 35 Jahre alter Mann den Raum betrat.

Er bedrohte die Mädchen mit vorgehaltener Waffe und forderte Geld. Nachdem seine Opfer jedoch angaben, kein Geld dabei zu haben, flüchtete der Mann, vermutlich auf einem Fahrrad.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser