Unbekannter stiehlt 7000 Liter Heizöl

Landshut - Heizöl ist nicht billig. Das hat sich wohl auch ein Langfinger im niederbayerischen Landshut gedacht und einem Hausbesitzer rund 7000 Liter Heizöl gestohlen.

Wie die Polizei in Landshut mitteilte, stellte der Eigentümer fest, dass ein Unbekannter den Heizöltank seines Hauses leer gesaugt hatte. Als der Hausbesitzer daraufhin den Einfüllstutzen des Heizöltanks kontrollierte, entdeckte er, dass der Dieb diesen nach dem Absaugen mit einem Vorhängeschloss versperrt hatte.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser