Schwerer Motorradunfall auf der B299

Erharting/Unterrohrbach - Ein Motorrad mit Beiwagen ist am Samstagabend in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Auto kollidiert.

Laut Informationen vor Ort war der Motorradfahrer aus Richtung Unterrohrbach kommen Richtung Erharting unterwegs, als er in einer scharfen Kurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit einem Auto zusammenstieß.

Motorrad kollidiert mit Auto

Der Motorradfahrer wurde laut Auskunft von vor Ort schwerst verletzt - er soll schwere innere Verletzungen erlitten haben. Die Autofahrerin soll mit leichten Verletzungen "davongekommen" sein.

Im Beiwagen am Motorrad saß niemand, der Fahrer war alleine unterwegs.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser