Trümmerfeld auf B304

+

Zorneding - Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag um 7 Uhr auf der B304 im Landkreis Ebersberg ereignet. Ein Taxi krachte frontal gegen einen Bus. Der kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum!

Ein Taxi VW Touran war auf gerader Strecke frontal mit einem Linienbus kollidiert. Der Bus geriet daraufhin außer Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der schwer verletzte Taxifahrer konnte erst nach ca. 30 Minuten durch die Feuerwehr befreit werden. Dazu musste das Wrack mithilfe eines Greifzugs im Bereich der Fahrerseite auseinandergezogen werden. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Busfahrer erlitt leichtere Verletzungen; der einzige Fahrgast blieb unverletzt. 

Wegen der Unfallaufnahme und anschließender Bergung der Wracks blieb die B304 bis 10 Uhr gesperrt.

Schwerer Busunfall auf B304

Thomas Gaulke

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser