Unfall beim Überholen: 84-Jähriger stirbt

Forchheim - Ein Mann ist am Donnerstag bei einem Unfall im oberfränkischen Forchheim ums Leben gekommen. Als er mit seinem Auto gerade überholen wollte, passierte das Unglück.

Der 84-Jährige wollte nach Polizeiangaben auf einer zweispurigen Straße an einem Lastwagen vorbeifahren. Dabei stießen die beiden Fahrzeug zusammen und der 84-Jährige verlor die Kontrolle über sein Auto. Dadurch kollidierte es mit einem entgegenkommenden Wagen. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die 65-jährige Fahrerin des anderen Autos wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ihr 66-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Der 31 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser