BMW vs. Mercedes: Zwei Verletzte

+

Surheim - Am Samstag kurz nach 11 Uhr hat sich auf der BGL2 ein Unfall ereignet. Dabei stießen ein BMW und ein Mercedes zusammen. Laut ersten Informationen wurden zwei Personen verletzt.

Am Samstagvormittag gegen 11.10 Uhr sind auf der Kreisstraße BGL2 (Alte B20) an der Abzweigung nach Hausen ein Mercedes und ein BMW zusammengestoßen, wobei die beiden Insassen des BMW nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes mit leichteren Verletzungen davonkamen; der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt.

Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwillige Feuerwehr Surheim und einen Rettungswagen des Berchtesgadener Roten Kreuzes zum Unfallort, der gerade in Bayerisch Gmain war. Die Feuerwehr Surheim stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Unfallstelle ab. Die beiden Insassen des Bmw, eine 23-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann aus Laufen, wurden vom Roten Kreuz zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Traunstein gebracht. 

Die total beschädigten Autos mussten vom Abschleppdienst Eglseer aus Teisendorf geborgen werden. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

Unfall auf der alten B20 am Samstag

Pressemitteilung BRK BGL

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser