Unfall im Ebersberger Forst

Transporter kommt von Straße ab und schleudert gegen mehrere Bäume

Ebersberger Forst - Der Fahrer eines Transporters kam nach einem Überholmanöver im Ebersberger Forst von der Straße ab und krachte in der Folge gegen mehrere Bäume.

Am Mittwoch, gegen 5.20 Uhr, fuhr der 22-jährige Fahrer eines Transporters der Marke Mercedes auf der Staatsstraße 2080 von Ebersberg nach Forstinning. Im Ebersberger Forst kam er nach einem Überholmanöver nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte mit hoher Geschwindigkeit nach rechts in den Wald. Das Fahrzeug prallte gegen mehrere Bäume. 

Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser