Bei Gleisarbeiten

Von Zug überrollt: Frau (54) stirbt

+
In Rottendorf ist eine Frau bei Gleisarbeiten von einem Personenzug erfasst und getötet worden.

Rottendorf - Sie hatte keine Chance: In Rottendorf (Landkreis Würzburg) ist eine 54-Jährige vom Zug erfasst worden.

Bei Gleisarbeiten ist eine Frau in Rottendorf (Landkreis Würzburg) von einem Personenzug erfasst und getötet worden. Die 54-Jährige inspizierte am Montag die Gleisanlagen, um Schottersteine abzutransportieren.

Wie die Polizei mitteilte, nahm sie dabei den sich nähernden Zug offenbar nicht wahr. Der Lokführer leitete sofort eine Notbremsung ein, konnte den Unfall aber nicht vermeiden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Bei den Ermittlungen haben sich bis jetzt keine Hinweise auf Fremdverschulden ergeben.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser