Dramatischer Unfall: Hochschwangere Frau schwer verletzt

Freilassing - Eine 24-jährige hochschwangere Frau ist am Sonntag nach einem Verkehrsunfall im Berchtesgadener Land schwer verletzt zur Entbindung in ein Krankenhaus geflogen worden.

Der Mutter und ihrem Kind gehe es nach dem Kaiserschnitt “den Umständen entsprechend gut“, teilte die Polizei in Freilassing mit. Ein 25-Jähriger war in Teisendorf von seinem Navigationsgerät in eine Seitenstraße fehlgeleitet worden und prallte gegen den Wagen, in dem die 24-Jährige saß.

Zudem schleuderte das Auto des 25-Jährigen gegen zwei andere Fahrzeuge. Neben ihm wurden zwei weitere Menschen leicht verletzt. Die Bundesstraße 304 war mehr als vier Stunden gesperrt.

dpa/lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser