Unfall bei Schonstett

Auto durchbricht Zaun und prallt gegen Baum

Schonstett - Am Samstag ereignete sich in den Morgenstunden ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Frieberting bei Schonstett. Eine 22-Jährige wurde verletzt.

Eine 22-jährige Eiselfingerin kam mit ihrem Auto nach rechts von der Straße ab, durchbrach einen Gartenzaun und blieb letztendlich an einem Baum „hängen“.

Sie konnte sich selbst aus ihrem total beschädigten VW-Polo befreien und wurde mit dem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus Wasserburg gebracht.

Unfall bei Schonstett: Junge Frau (22) verletzt

Bis nach der Bergung des Fahrzeugs sicherte die Freiwillige Feuerwehr Schonstett die Unfallstelle ab.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser