Augsburg

Unfall mit Schulbus: 14 leicht verletzte Schülerinnen

14 Schülerinnen in einem Schulbus sind bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Augsburg leicht verletzt worden.

Ein Autofahrer hatte den Bus mit insgesamt 50 jungen Passagieren übersehen, als er mit seinem Auto auf Höhe einer Schule wenden wollte. Nach Polizeiangaben rammte der Bus den Wagen, die Mädchen im Bus im Alter von 12 bis 17 Jahren stürzten durch den Aufprall. Der Autofahrer wurde ebenfalls leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser