Sechs Personen bei Unfall verletzt

+

Palling - Sechs Personen - darunter auch zwei Kinder - wurden am Sonntag bei einem Unfall verletzt. Zwei Autos waren an einer Kreuzung zusammengestoßen.

Am 3. August, um 13.50 Uhr, kam es auf der Kreisstraße TS26, zwischen Engertsham und Palling zum Zusammenstoß zweier Pkw.

Die 60-jährige Fahrerin eines BMW wollte auf der Gemeindeverbindungsstraße von Willertsham kommend in Fahrtrichtung Hilling fahren und musste deshalb die Kreisstraße TS26 überqueren. Dabei übersah sie den auf der bevorrechtigen Straße fahrenden Mercedes eines 63-jährigen Fahrers und es kam zum Zusammenstoß.

Unfall auf der TS26

Der Beifahrer der Unfallverursacherin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Kräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er erlitt mittelschwere Verletzungen am Arm und wurde durch das BRK ins Krankenhaus Traunstein gebracht.

Auch die vier Insassen des Pkw Mercedes wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus Trostberg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

An dem Einsatz waren neben acht Fahrzeugen der Feuerwehren Palling, Trostberg und Lindach mit insgesamt 46 Einsatzkräften noch ein Notarzt, zwei Rettungsfahrzeuge und ein Einsatzleiter des BRK eingesetzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser