Schwerverletzter bei Unfall in Traunreut

Durch Garagendach gebrochen: Bauarbeiter stürzt fünf Meter tief

Traunreut - Schwere Verletzungen zog sich ein 62-jähriger Bauarbeiter heute bei einem Betriebsunfall in Traunreut zu.

Der Pallinger war um 10.45 Uhr bei Abbrucharbeiten eines Einfamilienhauses durch ein Garagendach durchgebrochen und fünf Meter abgestürzt. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Schwerverletzte ins Traunsteiner Klinikum geflogen. Zur Bergung der Person waren neben den Rettungssanitätern auch Kräfte der Feuerwehren Traunreut und Stein/Traun im Einsatz. Die Ermittlungen der Unfallursache führt die Traunreuter Polizei.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser