Unfall auf Würzburger Stadtring - Verletzte

Würzburg - Weil ein Autofahrer durch ein missglücktes Überholmanöver eine Kettenreaktion auslöste, sind sieben Menschen am Montagabend auf dem Würzburger Stadtring leicht verletzt worden.

Ein Auto hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei beim Überholen einen entgegenkommenden Wagen berührt - dadurch krachten insgesamt drei Autos ineinander. Die Insassen kamen mit Blessuren davon. Der Stadtring wurde voll gesperrt. Weitere Einzelheiten waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser