Arbeiter findet Granate aus dem II. Weltkrieg

+
Eine Mörser-Granate dieser Art fand auch der Arbeiter in Aldersbach.

Aldersbach - In Aldersbach im Kreis Passau hat ein Mann am Montag eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Wo der Sprengkörper lag:

Die etwa 30 Zentimeter lange Granate konnte problemlos entsorgt werden. Menschen waren nach Angaben der Polizei nicht in Gefahr. Ein Arbeiter hatte die Granate unter einem Busch entdeckt. Die Bauarbeiten wurden sofort eingestellt und das Gelände großräumig abgesperrt. Spezialisten vom Sprengkommando München holten die Granate ab. Danach konnten die Arbeiten fortgesetzt werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser