Platz 1 im Online Voting zur Bayrischen Bierkönigin

Lena Urban aus Unterneukirchen: "Vielen Dank für die Zustimmung!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Lena Urban auf dem Treffen der "Kleinen Brauer. Große Biere"
  • schließen

Unterneukirchen - Wo sie in den letzten Tagen nicht überall war: Lena Urban (22) aus Unterneukirchen. Bayerische Bierkönigin will sie werden. innsalzach24.de durfte einen Blick in ihr „Missions“-Tagebuch werfen.

Als eine von rund 130 Bewerberinnen für das Amt der Botschafterin des Bayrischen Brauerbundes und damit des Bayrischen Bieres hat sie angefangen und es bis ins Finale der letzten sieben geschafft. Seit 18. April läuft das Online-Voting, eine von drei finalen Herausforderungen, der sich alle sieben Kandidatinnen stellen müssen. Lena steht am Dienstagmorgen mit 941 abgegebenen Stimmen auf Platz 1. „So richtig fassen, kann ich das noch nicht aber ist schön, so viel Zustimmung zu erfahren“, sagt die Unterneukirchnerin.

Es geht um einiges

Ein Jahr lang ist die Bierkönigin das Gesicht der Bayerischen Brauereien, in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt. So hat auch Kandidatin Lena aus der innsalzach24-Region der Sportsgeist gepackt. Ergebnis: Sogar ein eigenes Lied hat sie schon, die Bayerische Bierkönigin in spe aus Unterneukirchen.

Auf die Vorbereitung kommt es an

Natürlich werden die Damen für das Finale geschult. Das übernimmt der Brauerbund. 

  • Geschichte, 
  • Sensorik, 
  • Brauereiwirtschaft stehen auf dem Stundenplan genauso wie, 
  • dass alle Finalistinnen gemeinsam einen Sud Bier machen. 

Lena ist darüber hinaus auf eigene Faust unterwegs. Sie besucht Brauereien in der Region und weit darüber hinaus. Klar, denn schließlich soll sie als Bierkönigin das Bayrische Bier vertreten. Sie soll wissen, wovon sie redet und dieses vermitteln können. Ihre Erlebnisse und Eindrücke teilt Lena Urban auf einer von ihr eigens dafür eingerichteten Facebook-Seite.

Spannende Reise durch das Bierland Bayern

Unterschleißheim, Gundertshausen (A), Marktl, Hohenthann und Mühldorf waren Lenas Ziele in den letzten Tagen. Richtig gelesen: Auch in Oberösterreich kennt man sie schon. Der Grund: Das Treffen des Brauereiverbunds „Kleine Brauer, Große Biere“ mit Mitgliedern auch von dort. Jedes Jahr zum „Tag des Deutschen Bieres“ treffen sie sich und jede Brauerei stellt sich mit einem eigenen Stand vor: eine wunderbare Gelegenheit, sich durch die heimische Bierwelt zu schmecken und für Lena nicht zuletzt, um sich schon mal in der Rolle einer Bierbotschafterin auszuprobieren und natürlich auch, um auf Stimmenfang zu gehen.

Lena Urban aus Unterneukirchen: "Vielen Dank für die Zustimmung!"  

Das Online-Voting geht noch bis einschließlich 14. Mai.

Die große Kür der Bayrischen Bierkönigin 2017/2018 findet am 18. Mai in München statt.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser