Unwetterwarnung vor Orkanböen aufgehoben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Orkanböen. In höheren Lagen sollte es Windgeschwindigkeiten weit über 100 km/h geben. Nun wurde die Unwetterwarnung aufgehoben.

UPDATE, Mittwoch 7.53 Uhr:

Aufhebung der Unwetterwarnung vor Orkanböen für Kreis und Stadt Rosenheim, Kreis Traunstein und Kreis BGL, Lagen über 1500 Meter:

Die Unwetterwarnung vor Orkanböen, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 04.11.14, 18:50 Uhr, wird am Mittwoch, 05.11.14, 07:53 Uhr aufgehoben.

Pressemitteilung Deutscher Wetterdienst

Erstmeldung, Dienstag 8.30 Uhr:

Während man in den Tälern und am flachen Land wieder einen goldenen Herbsttag und Temperaturen über 15 Grad genießen kann, kann der warme Föhn in höheren Lagen gefährlich stürmisch werden! Der Deutsche Wetterdienst warnt für die Alpenlandkreise in Lagen über 1.500 Metern vor Orkanböen.

In den Hochlagen der Alpen treten föhnbedingt zeitweise Orkanböen um 120 km/h aus südlichen Richtungen auf. Auf exponierten Gipfeln sind auch Böen über 140 km/h nicht ausgeschlossen. Im Laufe des Mittwochs lässt der Föhn von West nach Ost allmählich nach bzw. klingt ab. Die Unwetterwarnungen gelten offiziell bis Mittwoch, 10 Uhr.

xe/Pressemitteilung Deutscher Wetterdienst

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser