Serien-Exhibitionist: Erste Tat mit 14!

Vaterstetten - In Vaterstetten trieb in den vergangenen Jahren ein Exhibitionist sein Unwesen. Jetzt ging er der Polizei ins Netz. Er ist erst 16 Jahre alt, bei seiner ersten Tat war er 14!

Im Zeitraum von Januar 2011 bis August 2012 trat ein junger Mann in sieben Fällen Frauen in Vaterstetten gegenüber und zeigte hierbei sein Glied vor. Nun konnte ein 16-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden.

Als eine der ehemaligen Geschädigten glaubte, den Exhibitionisten in Vaterstetten wieder gesehen zu haben, verständigte die Frau unverzüglich die Polizei. Durch die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte von einer Streifenbesatzung der Polizeistation Vaterstetten ein 16-jähriger Schüler aus dem Landkreis München kontrolliert werden. Im Zuge der weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen den 16-jährigen Jugendlichen. Zudem konnte noch ein weiterer Fall vom November 2010 geklärt werden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser