Auf dem Dach des anderen Autos "geparkt"

+

Velden - Kurz hinter der Landkreisgrenze hat sich am Donnerstagabend ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Auto parkte gewissermaßen auf dem Dach des anderen.

Informationen vor Ort zufolge passierte der Unfall am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr, im Ortsgebiet von Velden. Zwei Autos, ein VW und ein BMW, stießen auf der Kreisstraße LA16 heftig zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls landete der VW auf dem Dach des BMW.

Mindestens eine Person wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Gutachter wurde eingeschaltet, um die Unfallursache zu klären. Der Unfall wurde von der Polizei Vilsbiburg aufgenommen.

Schwerer Unfall in Velden

redis24

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser