Verfassungsmedaillen für Politiker und Künstler

+
Claus Hipp, einer der Preisträger

München - Der scheidende Intendant des Bayerischen Rundfunks (BR), Thomas Gruber, und der Babynahrungshersteller Claus Hipp sind in München mit goldenen Verfassungsmedaillen ausgezeichnet worden.

Beide Preisträger nahmen am Donnerstag die Medaille im Bayerischen Landtag entgegen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) ehrte neben ihnen auch 43 weitere Persönlichkeiten für ihr gesellschaftliches Engagement.

14 Preisträger bekamen die Verfassungsmedaille in Gold überreicht, zudem wurden 31 silberne Medaillen vergeben. “Die Auszeichnung ist ein äußeres Zeichen der Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft von Menschen, die sich über das geforderte Maß hinaus für die Belange der Allgemeinheit einsetzen“, sagte Stamm. Auch sei die Medaille als persönliche Anerkennung zu verstehen, für beispielhaftes Wirken Einzelner für das Gemeinwohl. Die bekannte Modedesignerin Gabriele Strehle und der Musiker Peter Maffay erhielten einen Preis in Silber.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser