Frau aus Waldtrudering auf Medikamente angewiesen

Vermisst! Wer hat Ingeborg H. gesehen?

+

Waldtrudering/München - Umfangreiche Suchen mit Suchhunden und Hubschraubern verlief bisher ergebnislos. Doch die Vermisste ist auf Medikamente angewiesen.

Seit Sonntag, 15.11.2015, wird die 76-jährige Ingeborg H. aus Waldtrudering vermisst.

Frau H. ist schwer krank und verließ die Wohnung ohne ihre Medikamente.

Umfangreiche Suchmaßnahmen durch die Polizei München mit Personensuchhunden, Hubschrauber und Einsatzkräften verliefen ergebnislos.

Zeugenaufruf: Wer hat Frau H. gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium München

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser