Großversammlung der Feuerwehren

Inzell - Die Herbstdienstversammlung der Feuerwehren wird von der Regierung Oberbayern veranstaltet. Traunsteins Kreisbrandrat Hans Gnadl spricht im Interview über die Themen, die wichtig sind.

In Inzell findet am Freitag und Samstag die Herbstdienstversammlung der Feuerwehren statt. Das Treffen wird von der Regierung Oberbayern veranstaltet.

Hochrangige Führungskräfte nehmen an der Versammlung teil, um über verschiedene Themen zu diskutieren. "Ein sehr interessantes und aktuelles Thema ist das Brandschutzkonzept der neuen Eishalle in Inzell", erklärt Kreisbrandrat Hans Gnadl im Videointerview. Diese Konzept wurde im Rahmen der Herbstdienstversammlung vorgestellt.

Weitere Themen sind die Gefahren bei Hybridfahrzeugen sowie die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr.

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser