Viel Applaus für Neubeurer Trachtenverein

Rosenheim - Der Volkstrachtenerhaltungsverein Edelweiss Neubeuern e.V. präsentierte dem beigeisterten Publikum auf der Landesgartenschau die im Verlauf des Jahres einstudierten Tänze.

Die Jugendgruppe, trainiert von Regina Pichler, zeigte ihr hervorragend Gelerntes und bekam viel Beifall und Aufmerksamkeit von den Besuchern. Musikalisch begleiteten die Auftritte Alois Pichler und Sebastian Mayer aus Neubeuern.

Viel Applaus für Neubeurer Trachtenverein

Viel Mut bewies Thomas Pichler, der vor grossem Publikum seine "Stanzl" in einer schneidigen Art vortrug. Einen zünftigen Plattler zeigte die Jugendgruppe. Zum Abschluss der mit bayerischen Tänzen und Liedern gestalteten Stunde tanzte die Aktiven-Gruppe des Trachtenvereins den Sterntanz. Welcher ebenso mit viel Applaus von den Landesgartenschaubesuchern belohnt wurde. Einstudiert hatte diesen Tanz Kerstin Ley und Johannes Strain.

Alle Beteiligten waren mit voller Begeisterung beim Auftritt in Rosenheim mit dabei. Der Trachtenverein Edelweiss Neubeuern e.V. ist zwischen 23. und 31. Oktober 2010 mit einer Theaterveranstaltung in der Guttenberg Tenne in Neubeuern wieder zu sehen.

Volkstrachtenerhaltungsverein Edelweiss Neubeuern e.V.

Rubriklistenbild: © LGS

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser