Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vor den Augen seiner Eltern

Vierjähriger verunglückt mit Klein-Motorrad

Elsenfeld - Vor den Augen seiner Eltern hat ein Vierjähriger am Samstag im Landkreis Miltenberg die Kontrolle über sein elektrogetriebenes Klein-Motorrad verloren - mit schlimmen Folgen.

Der Polizei zufolge war der Bub über den Parkplatz eines Einkaufszentrums in Elsenfeld gekurvt, hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Gefährt verloren und war gegen eine Mauer geprallt. Trotz Schutzhelm erlitt er schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Hubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen.

Das Klein-Motorrad war weder versichert noch zugelassen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Kommentare