Unfälle wegen spiegelglatten Straßen

Landkreis - Durch die spiegelglatten Straßen ist es am Freitagvormittag bereits zu mehreren Unfällen im Chiemgau gekommen. Alle Autofahrer werden gebeten, besonders vorsichtig zu fahren.

Vom Nordatlantik greifen Tiefausläufer in rascher Folge auf Norddeutschland über. Sie führen zunehmend mildere Luftmassen heran. Über dem Süden bleibt überwiegend Hochdruckeinfluss wirksam. Glätte: In den Frühstunden in der Mitte und im Süden Glätte durch Schnee, Reif oder überfrierende Näss.

Auf der B20, zwischen Fridolfing und Tittmoning, haben sich am Freitagmorgen mindestens drei Unfälle aufgrund von glatten Straßen und Nebel ereignet.

Hier finden Sie die Wetteraussichten in Ihrer Region

dwd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser