Schwerer Unfall im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Auto überschlägt sich mehrmals - Geretsrieder (19) tot

Wackersberg - Zu einem tödlichen Unfall kam es in Wackersberg am Mittwoch, 6. November. Ein 19-Jähriger kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrere Male.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Ein 19-Jähriger Geretsrieder fuhr am Mittwoch, den 6. November, gegen 13 Uhr, mit seinem VW auf der Kreisstraße TÖL7 in Richtung Königsdorf.

Kurz nach der Abzweigung Rothenrain kam der Geretsrieder alleinbeteiligt in einer leichten Linkskurve nach rechts aufs Bankett, versuchte gegenzusteuern und kam hierbei nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrere Male, ehe es gegen einen Baum prallte. Die genaue Unfallursache ist nach aktuellem Ermittlungsstand noch unbekannt.

Der Aufprall führte zu schwersten Verletzungen bei dem 19-Jährigen Geretsrieder. Er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Eine Vollsperrung des Teilabschnitts der TÖL 7 musste veranlasst werden.

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberfischbach und Königsdorf mit insgesamt 40 Einsatzkräften, Rettungsdienste und Polizei waren zur Bergung, Straßensperrung und Verkehrsunfallaufnahme vor Ort.

Mitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT