Baum kracht direkt in Frontscheibe eines Autos

+

Waging - Eine Fahrt durch den Wald endete am Mittag mit einen gewaltigen Schrecken: Ein Baum wurde umgeweht und traf ein fahrendes Auto.

Am Montag, den 9. September ereignete sich gegen 12.15 Uhr ein Unfall zwischen Waging und St. Leonhard. Auf Höhe Schuster am See fiel ein großes Teil einer Buche auf ein vorbeifahrendes Auto und traf die Frontscheibe. Der eintreffende Notarzt und der Rettungswagen brauchten zum Glück nicht eingreifen, da die Fahrerin unverletzt blieb. Ursache für den Vorfall waren der marode Zustand des Baumes und Wind. Die Feuerwehr Gaden war ebenfalls im Einsatz. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Baum fällt auf fahrendes Auto

FDL/Hans Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser