Bärbel Kofler stellt sich zur Wahl

Waging - Die SPD wird am Freitagabend bestimmen, wer bei der Bundestagswahl um ein Direktmandat in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land kämpft.

Die heimische SPD startet bereits jetzt in den Bundestagswahlkampf. In Waging nominieren die Sozialdemokraten am Freitag, 05. Oktober, ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr. Dabei wird es vermutlich keine Überraschung geben: als Direktkandidatin ist erneut die Bundestagsabgeordnete Bärbel Kofler vorgeschlagen. Die SPD-Parteibasis aus der Region könnte Kofler heute erneut als Spitzenkandidatin ins Rennen schicken. Die Wahlkreiskonferenz im Gasthof Unterwirt in Wagingbeginnt um 19 Uhr.

Kofler sitzt seit dem Jahr 2004 für die Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein im Bundestag.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Bärbel Kofler

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser