Teure Flitzer in Waging

+

Waging - Fans teurer Sportwagen kommen am Wochenende in Waging auf ihre Kosten. Dort findet seit Freitag ein Treffen von rund 50 Supersportwagen statt.

Zum zweiten Mal treffen sich heuer am Hotel Eichenhof in Waging am See die Freunde der Supersportwagen. Organisiert von Michael Schraml kamen diesmal rund 50 Fahrzeuge zusammen. Letztes Jahr waren es etwas mehr, was allerdings diesmal den eher dürftigen Wetterprognosen geschuldet gewesen sein dürfte.

Vor allem Ferrari-Freunde kamen voll auf ihre Kosten. Angefangen beim 328 GTS über den 512 bis zum 458 ist alles mit dabei. Aber auch die Renner von Porsche mit dem 911 Turbo oder den GT 3 fehlen nicht. Lamborghini ist mit dem Countach oder dem Superleggra vertreten. Auch Corvette und Cobra sind dabei.

Ferrari & Co. in Waging

Wer noch einen Blick erhaschen möchte, kann dies am Samstagnachmittag machen. Am Sonntag treten die Wagen wieder die Heimreise an.

redch24

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser