Online-Betrug: Tochter zeigt eigene Mutter an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ohne ihr Wissen bestellte eine 40-Jährige seit 2011 Waren über das Internet auf den Namen ihrer Tochter. Nun kam die 18-jährige dahinter und zeigte sie an:

Eine 40-jährige Waldkraiburgerin bestellte unter dem Namen ihrer 18-jährigen Tochter und ohne deren Wissen wiederholt Waren über das Internet und ließ sich diese nach Hause liefern. Die Rechnungen hierfür wurden nicht bezahlt. Die erfolgten Bestellungen reichen zurück bis in das Jahr 2011!

Die Gesamtsumme der Zahlungsrückstände beläuft sich bislang auf etwa 700 Euro. Jetzt kam die Tochter hinter den Schwindel mit und erstattete deshalb Anzeige gegen ihre eigene Mutter.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser