Den Nachbarn geschlagen und mit Tod bedroht

Waldkraiburg - Ziemlich rund ging es am Mittwochabend in der Siemensstraße. Nachdem ein Streit zwischen zwei Bewohnern eskaliert war, musste die Polizei anrücken.

Am Mittwoch, 26. November, um 22.15 Uhr, wurde eine Polizeistreife in Waldkraiburg zur Siemensstraße gerufen. Dort wurde ermittelt, dass ein 33-jähriger Bewohner von einem anderen schikaniert, geschlagen und mit dem Umbringen bedroht wurde. Der 44-jährige Mitbewohner wurde daraufhin in alkoholisierten Zustand zur Polizeiinspektion mitgenommen und dort zur Ausnüchterung in die Zelle verbracht. Die Vernehmung wurde tags darauf in nüchternem Zustand mit einem Dolmetscher vorgenommen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser