Wechselhafter Wochenstart

+

Landkreis - Statt "Tanz in den Mai" war am Wochenende eher Regentanz angesagt. Mindestens bis Mitte der Woche schickt Petrus noch mehr kaltes Nass... *Mit aktuellem Wetterbericht*

Lesen Sie hier die Aussichten des Deutschen Wetterdienstes:

Wolkenreich, im Südosten nachlassender Regen, sonst einzelne Schauer. Heute Nachmittag sind zudem einzelne Gewitter zu erwarten, die örtlich mit Starkregen und stürmischen Windböen verbunden sein können.

Was tun bei schlechtem Wetter?

Nicht nur bei uns gab es zum Monatsbeginn eine deutliche Abkühlung. Die Kaltluft ist sogar über Frankreich bis nach Spanien vorgestoßen, wenngleich die Abkühlung etwas moderater ausfiel als bei uns. In dieser Luftmasse entsteht aber nun ein Tief über dem westlichen Mittelmeer. Und dieses Tief wird sich bis zur Wochenmitte nordostwärts verlagern und vor allem im Süden und in der Mitte Deutschlands noch mehr Regen bringen.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser