2,5 kg Amphetamin

Wegen Drogenhandel: Zwei Männer aus Lindau festgenommen

Weil sie mit Drogen gehandelt haben sollen, hat die Polizei zwei Männer in Lindau festgenommen.

Lindau - 2,5 Kilogramm Amphetamin, 600 Gramm Haschisch und 65 Gramm Heroin fanden die Beamten in der Wohnung, in der die beiden Männer am Dienstag festgenommen wurden. Mehrere Wochen hatten Beamte zuvor gegen einen der Männer ermittelt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anfang August durchsuchte die Polizei daraufhin mehrere Wohnungen in Lindau. Die Männer im Alter von 38 und 56 Jahren sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Die Kripo in Lindau ermittelt weiter, um Hintermänner und Abnehmer ausfindig zu machen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser