Schwerer Verkehrsunfall

B 306 wegen Unfall gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf/Inzell - Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist die Bundesstraße 306 ist derzeit gesperrt. Zwei Pkw sollen zusammengestoßen sein.

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, ist die Bundesstraße 306 wegen eines schweren Verkehrsunfalls gesperrt. Laut ersten Meldungen sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen, mehrere Personen sollen verletzt sein.

Rettungsdienste, Feuerwehren und Polizei sind im Einsatz.

Nähere Informationen folgen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser